Appetit auf mehr…

DSC_1592Danke für einen wunderschönen Abend an unsere lieben Gäste von gestern Abend. Wieder alles anders, wieder alles wunderbar! Das macht Appetit auf mehr. Wir freuen uns schon auf unser Garagen-Dinner im Mai zu dem ihr hier in kürze mehr erfahrt.

Stay hungry, stay foolish…

Werbeanzeigen

Easy-peasy-20-Minuten Haferflockenbrot mit Buttermilch

DSC_1547

Zu gut und einfach um es nicht gleich nachzumachen. Schon vor längerer Zeit fanden wir dieses Rezept auf dem GourmetGuerilla Blog. Und wir können sagen, dass der Titel defintiv hält was er verspricht. Innerhalb von 20 Minuten habt ihr ein super leckeres selbstgebackenes Brot.

· Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
· 80 g Haferflocken
mit 250 g Mehl, einer Prise Salz und 1/2 Päckchen Backpulver in einer Schüssel mischen.
· 250 ml Buttermilch mit 1 EL Honig verrühren und unter die trockenen Zutaten rühren.

Für eine besondere Note kann man getrocknete Tomaten, Rosmarin, Basilikum oder ähnliches in die Buttermilch gegeben und im Mixer mit zerkleinern. So verteilt sich das Aroma optimal im Teig. Den Teig 2 Minuten mit den Knethaken verrühren und noch mit den Händen nachkneten.

Einen Laib nach Wunsch formen, mit einem Messer einschneiden und mit ein paar Haferflocken betreuen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech 20 Minuten backen.

Butter und Salz drauf. Yummie!