What’s cooking in supper clubs & underground restaurants?

DSC_1270Dieser Frage widmet sich Anke seit einiger Zeit mit ihrem Blog „funtastyadventures.com“. Gerne und geduldig beantworteten wir die Flut an Fragen die uns per Mail erreichte. Daraus ist nun ein sehr lesenswerter Bericht über unser kleines Wohnzimmerrestaurant entstanden. Vielen Dank dafür.

Wer also wissen möchte warum wir das alles machen, was wir kochen und wieso uns das ganze soviel Spaß macht, kann es nun hier nachlesen:

“Exciting like a blind date, just much tastier!”, that’s eating in the underground according to Christoph and Johanna, the hosts of innen schön rosa...

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: