Ein schönes Geschenk

Gestern Abend überraschte mich Johanna mit einem neuen Buch. „Edible Selby“ von Fotograf Todd Selby, demjenigen der zuvor Häuser und Wohnungen von Modemachern, Künstlern, Designern wie Karl Lagerfeld und Models, Leute bei denen man vielleicht schon immer mal ins Wohnzimmer hineinluken wollte, in Szene setzte und so selbst zum Star wurde. Diesmal fokussierte seine Linse Gärten, Restaurants und Küchen von rund 40 kreativen Köpfen des kulinarischen Globus. Gleiches Konzept, anderes Thema.

Kein gewöhliches Kochbuch also, aber voll mit inspirierendem Material für unser kleines Wohnzimmerrestaurant. Aber auch für alle die Gefallen an schönen Bilderbüchern für den Kaffeetisch haben. Ein schönes Geschenk also. Wer mag darf beim nächsten Besuch natürlich gerne darin stöbern. Bis bald in unserem Esszimer.

PS. Der neue Termin für unser nächstes Dinner steht schon fest. Wir warten bis zum Wochenende noch auf die Entscheidung der Gäste auf der Warteliste, dann geben wir ihn hier bekannt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: